| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • You already know Dokkio is an AI-powered assistant to organize & manage your digital files & messages. Very soon, Dokkio will support Outlook as well as One Drive. Check it out today!

View
 

Schulung

Page history last edited by Plieninger, Juergen 9 years, 9 months ago

Schulung 

 

  • Herstellung 
  • Inhalte 
  • Nutzung 
  • Weiterverarbeitung 

 

Nachdem man sich selbst geschult hat und Kompetenzen in diesem Bereich erworben hat, bieten sich Schulungen in verschiedenen Bereichen an.

Dies ist ein Bereich, in welchem man durch Kooperationen viel erreichen kann.

 

  

Herstellung 

 

Techniken 

– Planung 

– Software 

– Umsetzung 

– Bearbeitung 

– …  

 

Hier geht es zunächst um die Aneignung und Weitergabe von Techniken: Planung, Software, Umsetzung, Bearbeitung etc. , beispielsweise von Bildern, Präsentationen, Audiodateien oder Videos. 

 

Aufbereitung von Inhalten 

 

  • Didaktik 
  • Recherche nach Inhalten 
  • Umsetzung der Idee (storytelling, kreatives Schreiben) 
  • Umfang  

 

Aber die technische Seite ist nur das eine, schließlich sollen auch die Inhalte möglichst gut aufbereitet werden. Bei Bildungsressourcen spielt die Didaktik immer wieder eine herausragende Rolle, aber auch die Recherche nach Inhalten, nach der stilistischen Umsetzung und nach der richtigen Konfektionierung des Umfanges nach den Bedürfnissen der Zielgruppe.

 

Nutzung 

 

  • Recherche 
  • Techniken der Zusammenarbeit 

 

Schulungen im Bereich der Nutzung von OER würden zum einen die Recherche nach diesem Medientyp beinhalten – das ist quasi eine Schnittstelle zur Informationskompetenzförderung –, aber auch Techniken des Einsatzes und der Rezeption sowie der Zusammenarbeit von Gruppen anhand von OER (Schulklassen, politische Bildung, Lernprojekte in anderen Themenbereichen).

 

Weiterverarbeitung 

 

  • Aneignungskompetenz fördern 
  • Stimulierung von Zusammenarbeit 

 

Schulungen hinsichtlich der Weiterverarbeitung würden Kompetenzen fördern hinsichtlich der Technik, Inhalte zu entnehmen und neu zu kombinieren („mashup“), wobei auch technische Kompetenz hinsichtlich der verwendeten Software von Belang wäre. Bei bestimmten Zielgruppen wären hier auch ethische Gesichtspunkte mit zu vermitteln

Im Sinne des Lernens wäre weiter eine Stimulierung der Zusammenarbeit sinnvoll, dass eine Gruppe an einem bestimmten Thema arbeitet und sich dabei vorhandener OER bedient. Hier sind vielfältige pädagogische Szenarien denkbar: Angeleitete Gruppe, autonome Gruppenarbeit, elektronische Zusammenarbeit, Präsenztreffen mit virtuellen Arbeitsphasen etc.

Eine Schnittstelle wäre hier auch zum wissenschaftlichen Publizieren, das derzeit noch recht eindimensional begriffen wird, aber mit den Möglichkeiten der Elektronik viel interaktiver („dynamische Inhalte“), anpassbarer an Einsatzszenarien und Bedürfnisse gestaltet werden könnten. 

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.